Mai 19 2019 23:56:57
Navigation
· Startseite
· Suche
· Aktuelle Termine
· Inhaltsverzeichnis
2010
· Ausgabe 1
· Ausgabe 2
· Ausgabe 3
· Ausgabe 4
2011
· Ausgabe 5
· Ausgabe 6
· Ausgabe 7
· Ausgabe 8
· Sonderausgabe 2011
2012
· Ausgabe 1
· Ausgabe 2
· Ausgabe 3
· Ausgabe 4
· Ausgabe 5
· Sonderausgabe 2012
Tourseiten
· Sverker Tour 2012
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Ausgabe 5 - CD Vorstellung - Nymphidia - The Court of Faerie

Ausgabe Nr. 05/2011 Web-Zeitung für Freunde des Mittelalters Sonntag, 06. März 2011

Nymphidia – The Court of Faerie  

Nymphidia – The Court of Faerie

„Nymphidia – The Court of Faerie“ ist das dritte Album des englisch/deutsch/dänischen Ensembles Pantagruel, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2002 schon vielerorts einen Namen durch ihre innovativen und mutigen Interpretation Alter, vor allem englischer Musik sowie durch ihre spektakulären halbszenischen Konzertauftritte in historischen Kostümen gemacht haben. Durch diesen unkomplizierten, direkten und emotionalen Zugang zu ihrer Musik konnte
Pantagruel auch viele Fans aus dem nichtklassischen Bereich gewinnen, da ihr Spiel auch ohne große musikalische Vorbildung sofort verständlich und mitreißend ist. Doch auch das Fachpublikum kommt nicht zu kurz: Es werden ausschließlich historische Instrumente verwendet, und die Gründlichkeit der musikwissenschaftlichen Nachforschungen, die dieser Einspielung zugrunde liegen, geht über das übliche Maß weit hinaus.


Die neue CD präsentiert phantastische Balladen, Tänze und Instrumentalstücke aus dem elisabethanischen England. Die Balladen erzählen von Feen, Nymphen und allerlei Märchengestalten, von der übersteigerten Verkörperung weiblicher Archetypen durch Königin Elisabeth und der bodenlos dunklen Melancholie der englischen Metaphysiker, Alchemisten und Dichter. Mit Gesang, Lauten, Zistern, Renaissancegitarren und Flöten wird hier ein äußerst lebendiges und farbenfrohes Portrait einer faszinierenden Epoche der Geschichte gezeichnet.
“Pantagruel sind erstaunlich! Vom ersten Ton an laden sie ihre Hörer in eine neue Klangwelt ein, die gleichzeitig angenehm und herausfordernd ist und sofort klar macht, dass es sich hier um etwas ganz Besonderes handelt. [...] Hier geht “Alte Musik” ganz neue Wege! Ich finde sie großartig.” Anthony Rooley

Nymphidia - The Court of Faerie
Carpe Diem ist ein kreatives deutsches CD-Label für Alte Musik. Carpe Diem steht für stimmige und individuelle Gesamtkonzepte in Musik und Klang sowie für höchste au­diophile Aufnahmequalität. Das Ziel von Carpe Diem ist es, Musik in neuen, ungehör­ten und ungewöhnlichen Kontexten anzubieten und zu zeigen, dass mit Leben erfüllte Musik immer aktuell und bedeutsam ist. Bestellen:
http://shop.carpediem-records.de/de/Nymphidia-The-Court-of-Faerie

Carpe Diem - Records Weblink
http://www.carpediem-records.de


Erscheinungsweise: Zweimonatlich Vervielfältigung nur mit Genehmigung Impressum

Adsense
Wandtattoo selber machen





TapeRay - Wandtattoo Community

Wandmotive | Wandtattos | Aufkleber
1,522,885 eindeutige Besuche